Ausgezeichnete Umweltgruppe!

Beim diesjährigen Wettbewerb des KEiM-Programms (Keep Energy in Mind)  wurden die erfolgreichsten Schulen ausgezeichnet.

16 Schulen erhalten dieses Jahr eine Sonderprämie, darunter die PVS!

Der Energie- und Wassersparwettbewerb ist ein wichtiger Bestandteil des Programms KEiM. Ziel ist es, den Verbrauch an Heizenergie, Strom und Wasser an den Schulen zu reduzieren und somit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die Anstrengungen der Nürnberger Schulen hat im Jahr 2010 bei Jahresenergiekosten aller Schulen in Höhe von circa 8,5 Millionen Euro immerhin zu Einsparungen von insgesamt circa 710. 000 Euro geführt.
Eine Sonderprämie gab es jetzt für 16 Schulen aus den Händen von Bürgermeister Dr. Klemens Gsell und Wolfgang Vinzl, Leiter des Hochbauamts.
Um den Sinn des Energiesparens zu verdeutlichen, wurde die diesjährige Preisverleihung erstmalig in Zusammenarbeit mit dem Tiergarten Nürnberg durchgeführt.
Bei einer speziellen Themenführung wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Auswirkungen des menschlichen Energieverbrauchs auf die Lebensräume der Tierwelt nahegebracht.

Quelle: Nürnberger Nachrichten vom 5.10.2011