Die PVS als EFQM-Pilotschule

Die Peter-Vischer-Schule ist vom Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung (ISB) als sog. Pilotschule für die "Schulentwicklung am Gymnasium in Bayern (nach dem EFQM-Modell)" ausgewählt worden. 

An diesem Projekt nahmen seit dem 4. Februar 1999 10 Gymnasien in Mittelfranken und 5 in Oberbayern teil. 

EFQM steht für European Foundation for Quality Management. 

Die EFQM wurde 1988 unter der Schirmherrschaft der Europäischen Kommission für Wirtschaftsunternehmen gegründet und zielt darauf ab, mit Hilfe von Selbstbewertungskriterien zu besserer Qualität zu kommen. Kontaktpersonen für dieses Projekt waren Herr Dieter Schaefer und der damalige Schulleiter Herr Dr. M. Franze. Durchgeführt wurden die Befragungen vom damaligen Realschulkonrektor Herrn P. Gerhard. 


In der 2. Sitzung des Schulforums am 4. 3. 1999 wurden der Elternbeirat und die SMV zur Teilnahme an diesem Projekt eingeladen. Zunächst haben sich aber nur der Schulleiter und einzelne Lehrkräfte engagiert. Seit dem 14. März 2000 befasst sich ein Lehrerteam im Rahmen des VISCHER-SEP mit dem Thema „Organsitionsentwicklung/EFQM".
Erstmals wurden dann im Juli 1999 die Schüler/innen der 5. Jahrgangsstufe des Gymnasiums und ihre Eltern über ihre Erfahrungen und Eindrücke in ihrem ersten Schuljahr an der PVS befragt. Das Ergebnis der Befragung wurde im Lehrerrat, im Schulforum und im Elternbeirat diskutiert. Die Zusammenstellung der Antworten dieses Schüler-Fragebogens findet sich am linken Rand unter Umfrageaktion 98/99.
Im Juli 2000 wurden wiederum die Eingangsklassen des Gymnasiums zusammen mit ihren Eltern befragt. Das Ergebnis dieser Befragung ist aus den Tabellen und einer zusammenfassenden Auswertung unter Umfrageaktion 99/00 nachlesbar.
Die Eingangsklassen aus dem Schuljahr 1998/99 wurden im darauf folgenden Schuljahr 1999/2000 als Schüler/innen der 6. Jahrgangsstufe befragt. Das Ergebnis dieser Befragung liegt unter Umfrageaktion 99/00 vor. Dieser Jahrgang soll fortlaufend auch in den nächsten Jahren befragt werden, sodass in einer Langzeitstudie ein Jahrgang geschlossen bei seinem Durchgang durch das Gymnasium beobachtet werden kann. 
Seit dem Schuljahr 2002/03 haben sich auch mit einem eigenen Alternativfragebogen zum Unterricht (fb-smv1.pdf, 158 KB) SMV und Elternbeirat eingebracht

Umfrageaktion 04/05
 
7. Jgst. (RS)
 Schülerfragebogen

    
Umfrageaktion 03/04
 
10. Jgst. (GYM)
 Schülerfragebogen

 
6. Jgst. (RS)
 Schülerfragebogen

    
Umfrageaktion 02/03
 
9. Jgst. (GYM)
 Schülerfragebogen

 
5. Jgst. (RS)
 Schülerfragebogen

    
Umfrageaktion 01/02
 
8. Jgst. (GYM)
 Schülerfragebogen

    
Umfrageaktion 00/01
 
7. Jgst. (GYM)
 Schülerfragebogen

 Elternfragebogen

 Lehrerfragebogen

    
Umfrageaktion 99/00 
 
5. Jgst. (GYM)
 Auswertung

 Schülerfragebogen

 Elternfragebogen

 
6. Jgst. (GYM)
 Schülerfragebogen

    
Umfrageaktion 98/99 
 
5. Jgst. (GYM)
 Schülerfragebogen

 Bericht: Gertrud Schubert