Die 6e und 6g trommeln zur Feuerwerksmusik

In Kooperation mit den Nürnberger Symphonikern wurden die zwei sechsten Klassen der Realschule regelmäßig über einen Zeitraum von etwa fünf Monaten auf das Mitmusizieren und tänzerische Mitgestalten der Feuerwerkmusik von G.F. Händel vorbereitet. Sie verwendeten dazu selbst hergestellte Trommeln.

Dorothea Esztergályi , Musikerin der Nürnberger Symphoniker und Monika Utasi, Musikpädagogin, haben regelmäßig und intensiv mit den Kindern zu dem Stück „Feuerwerkmusik“  musikalisch und tänzerisch gearbeitet.

Nach einer Intensivwoche konnten die Kinder am einhundertsten Konzert der Peter-Vischer-Schule am 17. Mai 2011 in der Meistersingerhalle die Ergebnisse gemeinsam mit den Nürnberger Symphonikern präsentieren, d.h. das Orchester spielte die "Feuerwerksmusik" und die Kinder begleiteten es auf ihren Trommeln.
An diesem weltweit einmaligen Projekt waren sowohl die Kunsterzieher als Kostümgestalter und Trommelbauer als auch die Fotogruppe und die Schülerzeitung zur Dokumentation des Projekts beteiligt.

 

 

 

 

 

Bericht: Gertrud Schubert