Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Nürnberg Dr. Ulrich Maly

Ich gratuliere der städtischen Peter-Vischer-Schule ganz herzlich zu der großartigen Tradition, gemeinsam mit den Nürnberger Symphonikern seit 1959 nunmehr das hundertste Konzert zu gestalten.

 

Hört man Schulkonzert, so denkt man zuerst an Schulorchester und Musikensembles von Schülern, die stolz sind ihr Können dem Publikum zeigen zu dürfen.

Die ehemalige Gewerbemittelschule und das frühere Fränkische Landesorchester, wie die Veranstalter des heutigen Abends bei ihrer Gründung hießen, haben hier einen ganz anderen Weg beschritten.

Aus der ursprünglichen Idee, Schülern und ihren Eltern die Kultur von Symphoniekonzerten zu erschließen, wurden mittlerweile Abende, in denen Schüler ein klassisches und trotzdem abwechslungsreiches Programm genießen. Oft ergänzen aber auch Schülerbeiträge diese Abende, können Schüler im Orchester mitwirken.

 

Die Idee der Symphoniekonzerte strahlte aber auch über die Schule hinaus auf das Musikschaffen der Stadt aus, so dass neben der Ausweitung auf die Schüler anderer Schulen hieraus die Nürnberger Jugendkonzerte initiiert wurden.

Dabei bewährt sich das Grundprinzip der Peter-Vischer-Schulkonzerte bis heute, auch wenn sich die ursprüngliche Form der traditionellen Symphoniekonzerte, bei denen hervorragende Solisten wie Elly Ney, Willi Horvath, Rudolf Zartner und Dirigenten wie Erich Kloss, Othma M.F. Maga, oder Klauspeter Seibel mitwirkten, zu einer neuen Mischung aus gängigen Sätzen des klassischen Repertoires mit ganzen Werken gewandelt hat – wie das Programm des heutigen Abends zeigt.

 

Besonders anzuerkennen ist dabei, dass in diesen Schulkonzerten auch junge Künstler die Gelegenheit erhalten, sich vor einem großen Haus mit großem Orchester zu präsentieren. Wenn dann aus dieser gemeinsamen Arbeit - wie vor drei Jahren - die Aufführung von Carl Orffs Carmina Burana entsteht, an dem der Unterstufenchor der Schule mitwirkt, so zeigt sich hier das hohe Engagement der Schule und ihrer Musiklehrer. Das Programm des 100. Schulkonzertes steht ebenfalls ganz in dieser erfolgreichen Tradition.

 

Ich wünsche der Peter-Vischer-Schule und den Nürnberger Symphonikern noch viele erfolgreiche gemeinsame Konzertabende.

 

 

Dr. Ulrich Maly

  Oberbürgermeister