Musikabend 2014

Einen breiten Querschnitt durch das respektable musikalische Angebot unserer Schule boten Schüler/innen aus allen Klassenstufen am Musikabend 2014.

Vor zahlreichem Publikum hatten am 24.02.2014 diese Ensembles und Solisten ihren Auftritt:

  • die Pianisten aus der Klaviergruppe

z.B. mit Allegro (Mozert), Musette (Daquin), Menuett (Tischer)

  • die Saxophonisten (als Quartett und Quintett)

mit Deep River (Erickson), Backstreet Boogie (Gumbley)

  • der Unterstufenchor

z.B. mit Halleluja (19. Jh.), Shalala (Jirovec), A world of peace and harmony (Maierhofer)

  • das Vokalensemble (Oberstufenchor)

z.B. Killing me softly (Fox/Gimbel), Cup song (Carter), Jamaica Farewell (Burgess)

  • die Schullband I (der Nachwuchs)

z.B. mit Mercy, Mercy, mercy (Zawinul)

  • die Schulband II (auf dem Weg zur Bigband)

mit Shake a tailfeather (Hayes/Williams/Rice)

  • wegen Krankheit verhindert: das PVS-Blech

 

Applaus für diesen gelungenen Abend vor zahlreichem Publikum!

 

powered by:

N. Ebert, T. Jäschke-Miserre, M. Schliederer, Dr. M. Wollin, G. Zimmermann

 

 

Wn