Informationen für die 12. Jahrgangsstufe des Gymnasiums (Q12)

Qualifikationssystem

In die Abiturnote fließen sowohl die während der Qualifikationsphase als auch die bei der Abiturprüfung erbrachten Leistungen ein. Die Gesamtqualifikation setzt sich aus maximal 600 Punkten aus der Qualifikationsphase und maximal 300 Punkten aus der Abiturprüfung zusammen.

Qualifikationsphase
(Jahrgangsstufe 11 und 12)

40 (Einbringungen)
x max. 15 Punkte
= max. 600 Punkte

+

Abiturprüfung


5 Prüfungen
x max. 60 Punkte
= max. 300 Punkte

=

Gesamtqualifikation

max. 900 Punkte
(entspr. Abiturschnitt 1,0)<//span><//span><//span><//span>


Insgesamt 40 Halbjahresleistungen mit je maximal 15 Punkten fließen aus der Qualifikationsphase (Jahrgangsstufe 11 und 12) in die Abiturnote ein. Dabei sind 30 Einbringungen aus dem Pflicht- und Wahlpflichtbereich und 10 freie Profileinbringungen. Die fünf Abiturprüfungen gehen jeweils mit maximal 60 Punkten (vierfache Wertung) in die Gesamtqualifikation ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Quelle: http://www.gymnasium.bayern.de

Su

Schulaufgabenplan

Den Schulaufgabenplan für das Halbjahr 12/1 findet ihr hier!