Das Konzept der Nachmittagsbetreuung an der PVS

Unser Konzept  sieht vor:

- eine strukturierte, vielseitige, abwechslungsreiche Freizeitgestaltung

- soziales Lernen in der Gruppe Gleichaltriger

- Gewöhnung an feste Zeiten und Rituale

- Spielerisch - sportlicher Ausgleich

- Freude unter Freunden

- Offenheit, Aufgeschlossenheit und altersgerechter Umgang

- Einhalten von Grenzen und respektvoller Umgang

- Mitsprache und demokratische Regeln kennen lernen, üben und umsetzen

Teile unseres Angebots:

- Projekte und Arbeitsgruppen
- vielfältiges Spieleangebot
- sportliche Betätigung
- Exkursionen und stadthistorische Entdeckungen
- kreatives Gestalten
- Feste und Feiern
- Leseförderung und Literaturvermittlung
- menschliche Zuwendung


Unser Betreuungsteam wünscht sich:

- eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen  Schule und Elternhaus
- Austausch und Informationen über besondere und schwierige Situationen in der Erziehung und im Verhalten des Kindes
- eine gemeinsame Bewältigung von Konfliktsituationen
- Anregungen und Hinweise für die Weiterentwicklung

Wir arbeiten mit Ihnen Hand in Hand zum Wohle Ihres Kindes und der Familie. Deshalb : Vertrauen und Offenheit ist Teil unseres Konzeptes und unseres gemeinsamen Handelns. Gemeinsam finden wir die Lösungen. Vertauensvolle Arbeit ist unser Ziel.

Das Team der Nachmittagbetreuung:

Angelika Reidel

Asterios Tzioutzias

Claudia Tienz

Cordula Störzer

Auskunft und Kontakt: 0911/2317159

 

 

 

 

 

 

Angelika Reide