Stipendium der Sigmund-Schuckert-Stiftung

Über weitere Fördermöglichkeiten der Stadt Nürnberg können Sie sich HIER informieren..

Die von der Stadt Nürnberg verwaltete Sigmund-Schuckert-Stiftung vergibt Stipendien an Schüler/innen und Studierende.

Ein Stipendium kann erhalten, wer

  • evangelisch ist
  • Einwohner der Stadt Nürnberg ist und schon längere Zeit hier lebt
  • das 15. Lebensjahr vollendet hat
  • eine Ausbildung in Vollzeit absolviert
  • bestimmte Einkommensvoraussetzungen erfüllt.

Das Stipendium wird kalenderjährlich gewährt. Es dient zum Bestreiten der Ausbildungskosten.

G. Schubert

 

Das Bildungs- und Teilhabepaket der Stadt Nürnberg

Wer kann Leistungen für Bildung und Teilhabe erhalten?
Das Bildungs- und Teilhabepaket können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Anspruch nehmen, die
• Grundsicherung für Arbeitssuchende
• Sozialhilfe
• Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz
• Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz
bekommen.

Welche Leistungen gibt es für Schülerinnen und Schüler?
• Zuschüsse für eintägige Schulausflüge und mehrtägige Klassenfahrten
• Unterstützung für den persönlichem Schulbedarf, jeweils zum 1. August 70 € und zum 1. Februar eines Jahres 30 €
• Kosten für die Schülerbeförderung, soweit sie nicht von anderen Stellen übernommen werden
• Nachhilfe in bestimmten Fällen
• Zuschuss zum schulischen Mittagessen
Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben für alle Kinder von 0 bis 17 Jahren
Kinder unter 18 Jahren, die Sozialleistungen beziehen, können Gutscheine im Wert von 10 € im Monat zur Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft beantragen. Diese Gutscheine lassen sich z. B. für Mitgliedsbeiträge in Vereinen, Musikunterricht oder für mehrtägige Freizeiten und Angebote des Jugendamtes einsetzen.

Wo kann ich den Antrag stellen?
Amt für Existenzsicherung und soziale Integration -Sozialamt
Dienstleistungszentrum Bildung und Teilhabe
Frauentorgraben 17
Erdgeschoss
90443 Nürnberg
Telefon: 0911/231-43 47 Fax: 0911/231-5514
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:30 bis 12:30 Uhr
www.soziales.nuernberg.de
Genauere Angaben finden Sie ebenfalls unter der o.g. Web-Adresse.

Die Formulare hierfür sind auch im Sekretariat der PVS erhältlich.